auf dem Informationsportal für lärmbelastete Immobilienbesitzer und Mieter, das seit Jan. 2010 am Netz ist und gelegentlich aktualisiert, ergänzt und erweitert werden soll.

Besonderes Augenmerk richten wir hier auf Menschen, die mit einer Dauerschallbelastung von über 62 dB(A) (gesundheitsschädliche Grenze) belastet sind und/oder so nahe an einem Flughafen leben, dass sie regelmässig unterhalb der Sicherheitsmindesthöhe von 300 m überflogen werden.

Warum diese Seite?

Wer in einer verlärmten Gegend lebt, wird bald feststellen, dass sich für Beschwerden niemand zuständig fühlt. Diese Internetseite soll sowohl auf Zuständigkeiten verweisen als auch umfassend über Handlungsalternativen informieren.

Bürger, die sich von Lärm beeinträchtigt oder gestört fühlen, sollen hier sowohl ein offenes Ohr und Erfahrungsaustausch finden, als auch auf eine umfangreiche Linksammlung (Zeitungsartikel, Info-Links, Urteile, Gesetzestexte, Schriftverkehr mit Behörden) zurückgreifen.

Aus allen Informationen möchten wir die Position des lärmbelasteten Bürgers und dessen Forderungen darstellen und so dem Umstand, dass sich lärmbelastete Bürger in Flughafennähe als rechtlos empfinden, nach und nach Abhilfe schaffen.

Hier kommen die lärmgeplagten Bürger zu Wort! 


 Hier im Anschluss finden Sie Schnell-Links zu Artikeln auf dieser HP, die wir für besonders informativ und wichtig halten: